Kundenberichte Mensch - Sana-Bellua

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kundenberichte Mensch

Sehr geehrte Frau Guttengeber,
vielen Dank für die schnelle und ausführliche Antwort! Ich hoffe, sie wirkt bei mir so gut wie bei meinem Pferd. Ich habe durch Überlastung eine Entzündung in beiden Knien und Gelenkflüssigkeitsansammlungen in den Kniekehlen .... Mein Pferd reagiert toll drauf und auch meine Mutter ist begeistert von dem Tuch - deshalb habe ich ihr auch eine Kniebandage bestellt. Vielen Dank noch einmal!
Viele Grüße,
A. D.

Hallo,
letztes Jahr habe ich bei Munich Indoors ein rotes Bionen-Fleecetuch für mein Kopfkissen gekauft. Seitdem wache ich jeden Tag ohne Nackenschmerzen auf! Ich bin total begeistert!

Ein halbes Jahr nach meinem Brustwirbel- und Rippenbruch hatte ich immer noch sehr starke Schmerzen. Auf Empfehlung eines Kollegen habe ich mir bei Ihnen einen Rückengürtel bestellt.
Bereits nach einigen Tagen haben sich die Schmerzen verringert und wurden erträglich. Nach einigen Wochen war ich fast schmerzfrei. Inzwischen trage ich den Gürtel "nach Bedarf", vor allem wenn sich bei Wetterumschwung  die Verletzung wieder bemerkbar macht. Auch bei Kopfschmerzen funktioniert der Bionenstoff sehr gut. Ich lege mir den Stoff einfach in den Nacken.
Im Moment habe ich den Stoff an meine Schwester "ausgeliehen", die an einer bösen Narbenvereiterung leidet. Ich bin schon gespannt, wie es bei ihr wirkt.
S.R.

Liebe Frau Guttengeber,
Wir (ich und meine Familie) sind immer noch sehr zufrieden mit Ihren Produkten, bei mir gehen die weißen Haare zugunsten meiner eigentlichen Haarfarbe deutlich zurück, sehr erfreulich.
Nun hatten wir uns gefragt, ob wir nicht das Bionenfleece so kaufen sollten, ich habe gesehen, dass Sie verschiedene Größen anbieten.
Wir hätten gerne 2 x die größte Größe: 35x21 cm.

Tanja
Hallo! Wir haben uns in Salzburg auf der Messe unterhalten und ich habe für mein Pferd die Gamaschen und für mich die Pulswärmer gekauft. Ich würde noch einmal Pulswärmer benötigen, für meine Mutter, allerdings in der Größe M. Wann sind die wieder verfügbar? Mein Pferd hat gestern den ersten Tag mit den Gamaschen genossen...und was soll ich sagen, er ging sensationell gut! Er genießt sie und lässt sie brav oben! vielen, vielen Dank für Ihre tolle Beratung und Ihr offenes Ohr! Ja, mein Bub hatte sie nur 20min vor dem reiten drauf und ging so toll, ich bin so begeistert!!! Und meine Mutter hatte gestern für 1h zum testen meine pulswärmer drauf (karpaltunnelsyndrom und Athrose in den gelenken) und war schmerzfrei! Vielen Dank!!!
Liebe Grüße Tanja

Liebe Sabine,
für mich gehört die Bionen Faser, i.e. Sana Belua schon so sehr zu meinem Leben, da ich mich ohne Sana Belua, nicht schmerz-frei bewegen kann.

Sana Belua gehört so zu meinem Leben, wie das tägliche Zähne putzen. Und um es ehrlich zu sagen:
'ich kann nicht mehr - Ohne' !

Sogar meiner Mutter hilft es durch Ihre schwere Krankheit, da es vermittelt Ihr ein Gefühl von 'Wohlsein', Durchläßigkeit, Geborgenheit und nimmt sofort den Schmerz.

Ja, ich habe meine Mutter eingewickelt in 2 von Deinen phantastischen Decken und Sie wirken Wunder !

Egal ob :
a)Schmerz, b) Schwellung, c) Entzündung oder d) Wunde - es ist unglaublich, aber Sana-Belua bekommt Alles in Griff !

a) bei Schmerzen,
egal welcher Art - berührt S.B. die Haut, ist der Kopf und der Körper sofort vom Schmerz befreit !
b) Schwelungen werden in 2 Tagen bis zu 80 % reduziert
c) Entzündungen heilen so wie es sein soll - in wenigen Tagen;
von Innen nach Außen !
d) Wunden schließen, ebenfalls von Inside-Out - und heilen perfekt !!!

...durch die Stimulation der Durchblutung und des Stoffwechsels hat der Körper wieder jede Chance - sich Selbst zu heilen - durch SanaBelua, der Bionen-Faser.

dank Sana-Belua und liebe Sabine, ganz besonders Dir !***

Liebe Frau Guttengeber,
ganz begeistert schreibe ich Ihnen nun endlich. Meine Kniestütze aus Bionenfaser ist einfach optimal. Ich habe sie zuerst ca einen Monat rund um die Uhr getragen und habe nun keine Schmerzen mehr. Jetzt nehme ich sie nur bei weiten Wanderungen mit den Kamelen und bei schwerer Arbeit.
Für unsere Tiere habe ich zwei Tücher Größe 1 bestellt und auch die sind perfekt. Nun habe ich eine Kamelstute, die Artrose in den vorderen Beinen, im untersten Gelenk hat und ich würde zwei Bionenfasertücher brauchen. Die Breite von Größe 1 ist sehr gut aber ich würde sie 20cm länger benötigen. Nun meine Frage, ob es so etwas gibt und ob dies möglich ist zu bekommen.
Ich freue mich von Ihnen zu hören, liebe Grüße aus Ungarn
Ch. T.-H.

Liebe Frau Guttengeber,
Wir sind sehr zufrieden mit den Bionen-Produkten:
1) Meine Tochter hat die Kopfkissenauflage benutzt und keine oder kaum (MS-bedingte) Kopfschmerzen mehr
2) Ihr Hund (Welpe) will ständig in der Nähe der Bionenfaser sein
3) Meine Nackenbandage hat mir auch geholfen. Jetzt wickele ich sie auch um meinen Fuß. Vor 6 Monaten verstaucht (allerdings immer wieder beim Wandern neu angeknackst) und seitdem nie wirklich schmerzfrei, aber das jetzt scheint wirklich zu helfen, und auch die normale Bewegungsamplitude macht Fortschritte.
Mit freundlichen Grüßen
B.H.

Hallo Frau Guttengeber,
es hat uns sehr gefreut Sie und ihre tollen Produkte in der Schleyerhalle kennengelernt zu haben.
Meine Mutter hatte sich Pulswärmer mitgenommen und ich ein Mäntelchen für meinen Hund. Wir alle sind sehr glücklich und höchst zufrieden, dieses Produkt tragen zu dürfen.
Die Pulswärmer hatte ich mir für einen Tag und eine Nacht ausgeliehen, da ich starke, nicht nachvollziehbare Schmerzen in meinem Handgelenk hatte. Am nächsten Tag wollt ich eigentlich zu meinem Hausarzt aber die Schmerzen waren kaum noch zu spüren, nach so kurzer Tragezeit ihrer Pulswärmer, einfach toll und kaum zu glauben! Nach 2 Tagen war ich schmerzfrei! Auch mein Hund trägt seinen Mantel sehr gerne.
Da sich nun mein Pferd an der Sehne verletzt hat, waren Sie mein erster Gedanke, ...so eine Bionen-Bandage muss sofort für meinen Bub her! Ich bedanke mich im Voraus und warte schon auf die Post :).
Liebe Grüße
Vanessa W.

Guten Tag,
Wie versprochen kommt hier meine Rückmeldung über die Pulswärmer.
Wir unterhielten uns im Sommer auf der Kauber Platte.
Ich berichtete über rheumatische Beschwerden in den Händen und Armen. Die wirkliche Ursache könnte medizinisch nicht geklärt werden. Ich war ratlos und hatte ständig Schmerzen und war sehr schnell erschöpft!
Ich kaufte ein Paar Pulswärmer, da mir eine Bekannte von ihren guten Erfahrungen bezügliche Arthrose der Hände berichtete. Seit dem trage ich sie täglich nachts oder bei Bedarf.
Erstaunlicherweise habe ich nun deutlich weniger Schmerzen in den Fingergelenken und auch mehr Ausdauer bekommen. natürlich sind die Symptome noch da, aber deutlich reduziert und meine Lebensqualität hat sich dadurch gesteigert. Dafür möchte ich mich rechtherzlich bedanken!
Nun werde ich einen Versuch bei meinem Pferd starten und hoffe das es ihr bei ihrer Sehnenverletzumg und Gallenbildung genauso gut hilft...ich werde berichten!
Lg Janine

Sehr geehrte Frau Guttengeber,
ich bin Friseurin und wie das so ist wird sich viel Unterhalten im Salon, so erfuhr ich von meiner Kundin (Rosemarie F. bekam es auch von einer Nachbarin )von Ihrem Bionenfasertuch .Sie hat so begeistert darüber gesprochen und erzählt das die Schmerzen die sie quälten seit sie das Tuch trägt weg wären. Ich erzählte ihr von meinem Kreuz und Schulterschmerzen und sie brachte mir beim nächsten Besuch Ihr Bionenfasertuch mit und einem netten schreiben:
(Hallo Monika! Ich hoffe es hilft Ihnen so wie es mir geholfen hat. Die flauschige Seite kommt auf die Haut. Liebe Grüße Rosemarie F.) und ein Flyer von Ihnen. Ich habe das Tuch ca.1 Woche auf der Schulter getragen und Toi,Toi,Toi seitdem keine Schmerzen mehr verspürt. So kaufte ich mir auch Bionenfasertücher und gab eins weiter an meine Mutter die nachts nicht schlafen kann durch Schmerzen im Knie und Kreuz. Nach drei Tagen sprach ich sie an und fragte ob sie eine Besserung merkte, sie sagte, dass sie das Tuch nachts ums Knie legt und die Schmerzen weg sind. Wie sie sehen brauchen wir noch ein Tuch für`s Kreuz. Auch noch für eine Kundin und Verwandtschaft die unter Rheuma und Kreuzschmerzen leiden und darum es gerne mal ausprobieren möchten.
Eine Frage hätte ich noch zur Anwendung:
- das Tuch nur nachts auflegen oder auch am Tag
- wie lange
- kann man es auch bei Erkältung (Husten) anwenden
- die Pulswärmer helfen die bei Arthrose in den Fingern
Über eine kurze Nachricht wäre ich Ihnen Dankbar
Vielen Dank und schöne Grüße aus Miehlen
Monika F.

Brief einer Mutter, deren Tochter bei einem Badeunfall einen Wirbelbruch (Trümmerbruch) erlitten hat:
Hallo Frau Guttengeber,
Wie versprochen schreibe ich ihnen einen kurzen Erfahrungsbericht mit der bei ihnen erworbenen Bionendecke.
Meine Tochter trägt sie fast den ganzen Tag fixiert mit einem elastischen Beckengürtel und erfreut sich sichtlich  guter Besserung. Sie hat vor dieser "Behandlung" noch das Medikament Tillidin (Morphium ähnlich) eingenommen und hat dieses nun komplett absetzen können.
An die Narben lässt sie mich noch nicht mit der Creme ran, sie hat noch große Angst, das Ganze könnte noch mal aufplatzen. Dafür habe ich gute Erfahrung mit der Creme bei lästigen Mückenstichen erfahren.
Also ich bin sehr froh und glücklich, dass ich ihrem Rat gefolgt bin und drücke ihnen die Daumen, dass Sie weiterhin Gutes tun können weil auch andere Menschen positive Erfahrungen machen werden und Sie weiterempfehlen.
Herzlichen Dank und beste Grüße aus der Landeshauptstadt
Verena B

Hallo Frau Guttegeber,
wir haben uns bei Ihrem Stand in Salzburg auf der Pferdemesse kennen gelernt. Wir unterhielten uns über meine alte fast 20jährige Katze, die mir damals sehr oft überall hinpinkelte.
Ich war damals schon so verzweifelt, dass ich mit ihr schon fast zum Tierarzt fahren wollte, um sie einzuschläfern. Gott sei Dank traf ich dann sie und nahm die kleine Decke für meine Kitty mit.
Durch das lange Laufen auf der Messe tat mir eines meiner Knie, ich habe darin sehr starke Athrose und Abnützungen Grad 3, beim Heimfahren in Auto ziemlich weh.
Ich legte die Decke drauf, weil ich natürlich auch neugierig auf die Wirkung war, unsere Fahrt dauerte ca.eine halbe Stunde, und ich spürte die ersten Reaktionen und Wirkungen bereits nach ein paar Minuten bereits.
Es wurde warm und schon auf halber Strecke waren die Schmerzen fast ganz weg.
Jetzt war ich noch gespannter auf die Reaktion meiner noch feinfühligeren Lieblinge. Zuerst waren Hunde und Katzen eher mißtrauisch, aber jetzt liegt meine alte Katze fast nur noch auf dieser kleinen Decke.
Und .... die Pinklerei hat aufgehört
Einer der Kater hat die Decke auch für sich entdeckt, aber nur, wenn die "Alte" gerade nicht da ist oder ihn läßt. Die anderen beide brauchen sie anscheinend nicht. Einer meiner Hunde hat es auch genossen,
den zweiten hat es gar nicht interessiert. Spannende Sache.
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü